Start Laufwagensystem

Neues patentiertes Laufwagensystem mit 2 Hubwinden

"NOT MACHT ERFINDERISCH"

Bei der von der Gebr. Ladstätter KG hauptsächlich angewandten Seilkranbringung im Ganzbaumverfahren-bergab, ergaben sich immer wieder Probleme durch den "schleifenden" Transport der ganzen Bäume. Es kam dabei oftmals zu Schäden sowohl an den Lastbäumen (Bruch, Verschmutzung) wie auch im Trassenbereich (Verletzungen der Randbäume, Bodenschäden, Steinschlag,...).

Diese Probleme brachten Hannes Ladstätter auf die Idee eines Ganzbaumtransportes wobei die Bäume von 2 Lastgehängen getragen werden und dadurch ein freischwebender Transport ermöglicht wird.

Zusammen mit der Firma Seik entwickelte er das "Laufwagensystem mit 2 Hubwinden". Die Firma Seik hat inzwischen die Patentrechte für diese Erfindung von der Gebr. Ladstätter KG erworben.

 

 

Aktualisiert (Samstag, den 21. Juli 2012 um 21:13 Uhr)